Hafen

Aus Lands and Lords Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Version 4.2

Grenzt ein freies Wiesenfeld an ein Gewässer an, kannst Du dort einen Hafen bauen. In Häfen kann man Truppen in Schiffe ein- und ausladen. Außerdem baut und repariert man dort Schiffe. Je mehr Häfen Du hast bzw. je weiter die Häfen ausgebaut sind, um so höher wird Dein Schiffslimit. Wird das Schiffslimit um mehr als 5 Schiffe (egal welcher Schiffstyp) überschritten, so werden alle Schiffe, ausgenommen Landungsboote und kleine Galeeren, automatisch beschädigt. Die Höhe der Beschädigung pro Tick richtet sich nach der Höhe der Überschreitung des Schiffslimits.

Obwohl Du theoretisch in jedem Hafen alle Arten von Schiffen bauen kannst (wenn es Deine Forschung zulässt), ist wegen der schnelleren Bauzeit für den Bau großer Schiffe ein gut ausgebauter Hafen empfehlenswert. Wie Burgen erhöhen Häfen - wenn auch in geringerem Ausmaß - das Bevölkerungswachstum auf dem Hafenfeld und den angrenzenden Feldern.

In feindlichen Häfen können alle Transportschiffe Truppen absetzen, um eine Invasion vom Wasser aus zu starten. Bei Hafenruinen funktioniert das natürlich nicht. Diese können nur mit Truppen aus Landungsbooten oder mit kleinen oder mittleren Galeeren vom Wasser aus erobert werden. Häfen bieten verteidigenden Truppen einen Bonus gegen Angreifer von See.

Beim Errichten von Häfen sind Mindestabstände zu Burgen, Städten und anderen Häfen zu beachten! Mehr dazu findest Du weiter unten unter Abstandsregelung.

Bauzeit auf leerem Feld* Wiederaufbau einer Ruine* Hafen neu Ruine.png Abwehrbonus gegen Angriffe von See Starterfahrung von neuen Schiffen
12 6 Hafen neu L1.png 12 50
16 8 Hafen neu L2.png 14 57
17 19 Hafen neu L3.png 16 64
19 10 Hafen neu L4.png 18 71
21 11 Hafen neu L5.png 20 78
22 11 Hafen neu L6.png 22 85
24 12 Hafen neu L7.png 24 92
25 Hafen neu L8.png 26 99
27 Hafen neu L9.png 28 106
29 Hafen neu L10.png 30 113
Hafen auf einer anderen Ruine errichten: 19*

*Alle Bauzeitenangaben ohne Erforschung von "Arbeitsdienst" und "Genossenschaften"!
Das Stornieren von Bau-Aufträgen ist jederzeit möglich. Dabei erhält man 90% der eingesetzten Ressourcen zurück.

Abstandsregelung

  • Burg-Burg: 3 Felder zwischen Gebäude und Baustelle
  • Stadt-Stadt: 2 Felder zwischen Gebäude und Baustelle
  • Hafen-Hafen: 2 Felder zwischen Gebäude und Baustelle
  • Burg-Stadt: 1 Felder zwischen Gebäude und Baustelle
  • Burg-Hafen: 1 Felder zwischen Gebäude und Baustelle
  • Stadt-Hafen: 1 Felder zwischen Gebäude und Baustelle

Abriss von Häfen

Bei Eingabe des Hafenabrissbefehls werden Schiffsbauten und -umbauten abgebrochen. Schiffsreparaturen laufen normal weiter. Wenn durch Eingabe des Hafenabrissbefehls Schiffsbauarbeiten abgebrochen werden, werden 90 % der Ressourcen zurück erstattet.

Erfahrene Spieler empfehlen

Um nicht Zeit und Ressourcen zu verschwenden, sollte eventuell das Gebiet erkundet werden, bevor man einen Hafen baut. Jedoch können auch fehlplazierte Häfen zur Erhöhung des Schiffslimits genutzt werden, falls man sich einmal den falschen Bauplatz (z.B. einen kleinen See ohne Zugang zum Meer) ausgesucht hat.