Eisenschmelze

Aus Lands and Lords Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Version4.2

Eisenschmelzen können auf Wiesen errichtet werden. Sie schmelzen Eisenerz zu Barren, welche zum Bau von Gebäuden und Schiffen oder zum Ausrüsten von Soldaten und Spionen benötigt werden. Für den Betrieb der Schmelzen ist auch Kohle erforderlich. Im Lager hat man die Möglichkeit, Erzschmelzen bei der Zuteilung von Kohle eine höhere Priorität als Waffenschmieden zuzuordnen.

Bauzeit auf leerem Feld* Wiederaufbau einer Ruine* Eisenschmelze neu Ruine.png notwendige Bevölkerung für max. Produktion Roheisenverbrauch Kohleverbrauch Eisenbarrenproduktion
9 5 Eisenschmelze neu L1.png 30 120 60 60
10 5 Eisenschmelze neu L2.png 60 220 110 110
10 5 Eisenschmelze neu L3.png 90 320 160 160
11 6 Eisenschmelze neu L4.png 120 460 230 230
12 6 Eisenschmelze neu L5.png 150 600 300 300
12 6 Eisenschmelze neu L6.png 180 760 380 380
13 7 Eisenschmelze neu L7.png 210 1000 500 500
14 Eisenschmelze neu L8.png 240 1220 610 610
14 Eisenschmelze neu L9.png 270 1600 800 800
15 Eisenschmelze neu L10.png 300 1880 940 940
Eisenschmelze auf einer anderen Ruine errichten: 16*

*Alle Bauzeitenangaben ohne Erforschung von "Arbeitsdienst" und "Genossenschaften"!
Das Stornieren von Bau-Aufträgen ist jederzeit möglich. Dabei erhält man 90% der eingesetzten Ressourcen zurück.

Erfahrene Spieler empfehlen

Eisenschmelzen können auf Wiesen errichtet werden. Sie schmelzen Eisenerz zu Barren, welche zum Bau von Gebäuden und Schiffen oder zum Ausrüsten von Soldaten und Spionen benötigt werden. Für den Betrieb der Schmelzen ist auch Kohle erforderlich. Im Lager hat man die Möglichkeit, Erzschmelzen bei der Zuteilung von Kohle eine höhere Priorität als Waffenschmieden zuzuordnen.