Forstwirtschaft

Aus Lands and Lords Wiki
Version vom 9. Mai 2018, 00:06 Uhr von RaabHimself (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Forstwirtschaften baut man in Wäldern. Damit produziert man Rohholz, was für Bretter und die Ausbildung von Einheiten benötigt wird. Nur wenig Bevölkerung ist notwendig, um eine Forstwirtschaft effektiv zu betreiben.

Bauzeit auf leerem Feld* Wiederaufbau einer Ruine* Forstwirtschaft neu Ruine.png notwendige Bevölkerung für max. Produktion maximale Rohholzproduktion
5 3 Forstwirtschaft neu L1.png 15 22
5 3 Forstwirtschaft neu L2.png 20 40
5 3 Forstwirtschaft neu L3.png 25 62
6 3 Forstwirtschaft neu L4.png 30 90
7 4 Forstwirtschaft neu L5.png 35 122
7 4 Forstwirtschaft neu L6.png 40 160
8 4 Forstwirtschaft neu L7.png 45 202
8 Forstwirtschaft neu L8.png 50 250
9 Forstwirtschaft neu L9.png 55 302
10 Forstwirtschaft neu L10.png 60 360
Forstwirtschaft auf einer anderen Ruine anlegen: 19*

*Alle Bauzeitenangaben ohne Erforschung von "Arbeitsdienst" und "Genossenschaften"!
Das Stornieren von Bau-Aufträgen ist jederzeit möglich. Dabei erhält man 90% der eingesetzten Ressourcen zurück.

Erfahrene Spieler empfehlen

Im Lager kann eine gewisse Menge an Rohholz für die Ausbildung von Einheiten reserviert werden. Wenn die Sägewerke nicht ausgelastet sind, obwohl genügend Rohholz auf Lager ist, sollte man die Einstellung im Lager überprüfen.